Die badische Revolution  
 

 
  Das Heckerlied
 

   Wenn die Leute fragen
 
1. Strophe:    

Wenn die Leute fragen;    
Lebt der Hecker noch?    
Sollt ihr ihnen sagen,    
Ja, er lebet noch.    
Er hängt an keinem Baume,    
er hängt an keinem Strick.    
Er hängt nur an dem Traume    
Der deutschen Republik.  
 

 

2. Strophe:    

Hunderttausend Jahre    
Währt die Knechtschaft schon.    
Nieder mit den Hunden    
Von der Reaktion!    
Fürstenblut muß fließen    
Knüppelhageldick    
Es lebe hoch die freie,    
Die deutsche Republik! 
  

 

3. Strophe:    

Gebet nun, ihr Großen,    
Euren Purpur her.    
Das gibt rote Hosen    
Für der Freiheit Heer,    
Für die Freiheit Rechte,    
Für die Freiheit Reich.    
Wir sind keine Knechte,    
Wir sind alle gleich.     
 

 

 


Friedrich Hecker

Der Heckeraufstand



 
Zeitleiste 
Geschichtliches 
Friedrich Hecker 
Offenburg
Kulinarisches
Texte aus der Zeit 
 Wissenswertes für Lehrerinnen und Lehrer
Entstehung und Verlauf des Projekts
 Abdruckgenehmigung 
Soziale Situation 
  Der Volksaufstand und sein Scheitern
  Die Nationalversammlung